Was Sie immer schon über Oldtimermarken wissen wollten
das grosse sport- und rennwagenbuchdas grosse sport- und rennwagenbuchdas grosse sport- und rennwagenbuch
Das Buch wurde 1968 im Hallwag Bern Verlag Stuttgart veröffentlicht.
Erwin Tragatsch
ist der Autor…der auch viele weitere (gute) Bücher über Automobilgeschichte und Motorräder geschrieben hat. Das Buch hat über 300 seiten und ca.150 Fotografien. Hauptsächlich sind Vorkriegsfahrzeuge beschrieben (erscheinung des buchs 1968…erklärts)


Warum kaufen?

In den meisten Autolexikonen werden nur sehr bekannte Automarken genannt, bei Erwin Rragatsch ist das anders. Hier stehen wirklich auch die seltenen Marken wie SAM, GAR, BNC, usw. drinne.  Auch ist noch ein unbeschwerter und ungetrübter Blick (mit vielen alten Bildern) auf Automobile Geschichte hier möglich da es sehr früh geschrieben wurde.

Zu finden wird es nicht so leicht….und auch wird man zwischen 50 und 80 euro investieren müssen (aber es lohnt sich)

Bei amazon
http://astore.amazon.de/michisoldtimer.de-21/detail/B0000BTT65/302-6562232-2578423

Bei booklooker:

https://secure.booklooker.de/app/result.php?sortOrder=titel&setMediaType=0&autor=erwin+tragatsch&titel=das+grosse+sport-+und+rennwagenbuch&infotext=&oldBooks=on&newBooks=on&x=52&y=11

Ein Gedanke zu “Oldtimerbuch: Das grosse Sport- und Rennwagenbuch

  1. Ja, das Buch von E. Tragatsch ist eines der allerersten Güte! Es ist übrigens Teil einer Trilogie, denn es gab außerdem (derselbe Verlag, gleiches Format): „die großen Rennjahre“ und „die großen Fahrer.“

    Das „Aufmacherfoto“ gefällt mir weniger gut. Warum? Als Liebhaber und/oder Sammler hochwertiger Literatur muß/sollte dem Erhaltungszustand wertvoller Bücher eine besondere Bedeutung zukommen. In der üblichen Art und Weise kann man seine Uta Danellas oder sonstigen M… abstellen. Geschätzte Bücher legt man flach übereinander! Ein Leerraum im Regalfach und dadurch schräg stehende Bücher (wie dargestellt) ist etwas für einen IKEA-Katalog, aber eben auch Büchermord!
    Ganz wertvolle Bücher sollten sogar staub(+ rauch-)frei , absolut trocken und zudem abgedunkelt stehen, äh – natürlich … LIEGEN!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s