Unter den Amilcarfahrern ist Gilles Fournier kein unbekannter denn hat ein großartiges Buch zur Marke Amilcar geschrieben.

Seit einiger Zeit sind Gerüchte im Umlauf das er ein Buch über alle Cyclecars Marken schreibt, was sicherlich ein dickes Werk werden würde. Offensichtlich hat der Mann Langeweile und ein Buch zu schreiben war wohl nicht genug. Es könnte aber auch sein das sein Archiv bei den Recherchen zum Cyclecarbuch so ergiebig waren in Sachen BNC das nun ein Buch nur über diese Marke mal schnell auf den Markt gebracht hat.

Ich habe über den Amilcarclub die Info bekommen und sofort eines bestellt.

Gilles Fournier Buch über die Marke BNC

BNC war ein großartige Marke und neben dem wohl einmaligen Typ Monza gab es auch Kuriositäten i.S. besonderer Karosserien. Das Werk ist so Umfangreich wie sein Amilcarbuch nämlich 350 Seiten und der Preis von 145 EUR finde ich mehr als angemessen.

Die Sache hat nur einen kleinen Haken

Im Gegensatz zu seinem Buch über die Marke Amilcar, das in Englisch und französisch abgefasst ist, ist das BNC Buch rein auf französisch (aber auch wenn man kein Wort franz. spricht kommt man auf seine Kosten, denn er hat allerhand Dokumente und Bilder zusammen gebracht)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s